Über 60 Jahre Flucht und Vertreibung

Home weitere Infos Inhalt / Suche Copyright Impressum TV-Kanal

  

Archiv 2023

  

Mit uns im Dialog bleiben ...
... mit den ODF-Foren auf Yahoo ... auf YouTube ... auf twitter ... auf facebook ... auf meinVZ

weitere Infos
 

Landsmannschaft Ostpreußen Landesgruppe NRW e.V.


Die Landsmannschaft  Ostpreußen ist EUFV-Gründungsmitglied
Die Landsmannschaft
 Ostpreußen ist EUFV-
Gründungsmitglied

Gedenkschrift:
Gedenkschrift - 70 Jahre LO-NRW
70 Jahre LO Landesgr. NRW
für weitere Infos hier klicken

Die Deutschen in Polen 1918-1939 - Vortrag von Prof. Dr. Hartmut Fröschle

für weitere Infos hier klicken

Danzig und Ostpreußen - zwei Kriegsanlässe 1939. Vortrag von Gerd Schultze-Rhonhof

für weitere Infos hier klicken

Danzig und Ostpreußen - zwei Kriegsanlässe 1939. Vortrag von Gerd Schultze-Rhonhof
für weitere Infos hier klicken

Legende und Wirklichkeit. Die polnischen Ostgebiete im neuen Licht: Amtliche Ziffern und Fakten widerlegen Propaganda.
für weitere Infos hier klicken

Verlag Heiligenwalde - Für weitere Infos hier klicken!

Verlag Heiligenwalde


Bild zur Vergörßerung anklicken!

Veranstaltungstermine 2023
 

Termine Landsmannschaft Ostpreußen Landesgruppe NRW e.V.

Oberhausen – Sonnabend, 17. Juni, 10:00 bis 16:00 Uhr, Delegierten- Tagung der Landesgruppe Nordrhein-Westfalen,
Haus Union, Schenkendorfstraße 13, 46047 Oberhausen.
Die Einladung ergeht an die Vorsitzenden der Orts- und Kreisgruppen. Ort- und Kreisgruppen, die bisher keine Stärkemeldung erstellt und an die Geschäftsstelle übermittel haben, werden aufgefordert, dies kurzfristig nachzuholen. Die Landesgruppe NRW verfügt noch über Broschüren, die über die Geschäftsstelle, Margitta Romagno, angefordert werden können.

Vortrag; Aktuelle Themen - Die Preußische Allgemeine in der Medienlandschaft, Zeit für den Vortrag inkl. Aussprache: 14.00h bis 15.00h

Einladung und Tagesordnung der Delegierten- Tagung hier...

Düsseldorf - 19.August, 11:00 bis 16:30 Uhr, Landestreffen der Landsmannschaften in NRW

Gerhart-Hauptmann-Haus, Bismarckstraße 90

Es wird veranstaltet von der Landsmannschaft Ostpreußen, der Landesgruppe Nordrhein-Westfalen in Zusammenarbeit mit der Pommerschen Landsmannschaft, der Landsmannschaft Schlesien sowie dem Bund der Vertriebenen, Landesverband Nordrhein-Westfalen. Klaus-Arno Lemke
Achtung: Auf Grund der anhaltenden Baumaßnahmen auf Schloß Burg, wurde das Landestreffen der Landsmannschaften in Nordrhein – Westfalen 2023 in das Gerhart Hauptmann Haus, Bismarckstraße 90, 40210 Düsseldorf verlegt.
 

Auskünfte erhalten sie bei der Geschäftsstelle der Landsmannschaft Ostpreußen , Landesgruppe NRW e.V., Buchenring 21, D-59929 Brilon, Tel. 02964-1037

 

Oberhausen– Sonnabend, 28. Oktober, 10 bis 16 Uhr, Haus Union, Schenkendorffstraße, Oberhausen:
Herbsttagung (Kultur- und Frauentagung) der Landsmannschaft Ostpreußen, Landesgruppe NRW.

Interessierte sind willkommen. Bitte melden Sie sich bei der Landesgeschäftsstelle für die Tagung an.
Einladung und Tagesordnung der Delegierten- Tagung hier...

Änderungen vorbehalten.

Termine Landsmannschaft Ostpreußen e.V. auf Bundesebene

18.- 19. März, Arbeitstagung der Kreisvertreter (geschlossener Teilnehmerkreis) in Helmstedt
15.- 16. April, Arbeitstagung Deutsche Vereine (geschlossener Arbeitskreis) in Sensburg (Ostpreußen)
21.- 23. April, Kulturseminar – Landsmannschaft Ostpreußen e.V.
24.Juni, Ostpreußisches Sommerfest, Landsmannschaft Ostpreußen e.V. in Wuttriennen (Ostpreußen)

 

 

Weitere Informationen zu dem Sommerfest finden sie hier ...
 

15.- 17. September, Geschichtsseminar, Landsmannschaft Ostpreußen e.V. in Helmstedt
07. Oktober, 26-tes Landestreffen der Ostpreußen in Mecklenburg – Vorpommern, Neubrandenburg
07.- 08.Oktober, Deutsch - Polnischer Kommunalpolitischer Kongress (geschlossener Teilnehmerkreis) in Allenstein (Ostpreußen)
09.- 15. Oktober, Werkwoche Landsmannschaft Ostpreußen e.V. in Helmstedt
10. November: Arbeitstagung der Landesgruppenvorsitzenden (geschlossener Teilnehmerkreis) in Wuppertal
11.- 12. November, Ostpreußische Landesvertretung (geschlossener Teilnehmerkreis) in Wuppertal

Auskünfte erhalten sie bei der Bondesgeschäftsstelle der Landsmannschaft Ostpreußen, Buchtstraße 4, D-22087 Hamburg, Telefon (040)41400826, E-Mail: info[et]otpreussen.de

Termine Bund Junges Ostpreußen

24.– 26. März, Treffen der Mittleren Generation.
05.– 07. Mai, Wanderwochenende

25.-30. Mai, Pfingstfahrt nach Allenstein – Sommerolympiade in Sensburg
26. Juli – 01. August, Sommerfahrt nach Ostpreußen
15.– 17. September, Gemeinschaftswochenende
03.– 05. November, Einladung zum Politischen Seminar Deutsch-Polnische Beziehungen nach zwei Legislaturperioden „Prawo i Sprawiedliwość“ (PiS): Von Reparationsforderungen bis zu Minderheitenpolitik,
Einladung und weitere Informationen zum Seminar...

Quelle: PAZ, Nr. 42 · 20. Oktober 2023

 

01. - 03.Dezember, Adventstreffen in Osterode in Ostpreußen
Auskünfte erhalten sie bei: kontakt[et]junge-ostpreussen.de,
Bund Junges Ostpreußen

 

Quelle: PAZ, Nr. 45 · 10. November 2023

Termine Gruppen in der Landsmannschaft Ostpreußen Landesgruppe NRW e.V.

Wuppertal - Sonnabend, 21. Januar, 14 Uhr, Kolkmannhaus, Hof-aue 51, Wuppertal-Elberfeld: Ostpreußenrunde. Kommen Sie zu einer geselligen Runde, bei Kaffee und Kuchen. Gäste sind stets willkommen

DürenMittwoch, 1. Februar, 17 Uhr, Haus des Deutschen Osten, Holzstraße 7a, 52349 Düren: Lasst uns froh und lustig sein; Karneval. Die Heimatabende der Gruppe Düren e.V. finden jeden ersten Mittwoch im Monat statt.
Gerda Wornowski

Gütersloh - Freitag, 10. Februar: Eisbeinessen, Herzlich möchten wir sie zum Eisbeinessen am Freitag, 10. Februar um 17.30 Uhr im großen Saal des Gütersloher Brauhauses einladen. Auf dem Speiseplan steht Eisbein mit Sauerkraut, dazu Kartoffelpüree oder Bratkartoffeln. Sie zahlen lediglich für das Essen- 17 € pro Person. Eine Anmeldung ist erforderlich. Melden sie sich bis spätestens 31. Januar bei Marianne Bartnik, (Tel. GT 29211) oder Josef Block, (Tel. GT 34841) an.

Bielefeld – Montag, 20. Februar, um 15 Uhr, Heimatnachmittag,
Gasthaus-Restaurant Bültmannshof „Das Wirtshaus 1802“, Kurt-Schumacher-Straße 17a, 33615 Bielefeld:

erster Heimatnachmittag der Gruppe der Ost-und Westpreußen Bielefeld bei Kaffee und Kuchen.
Herzlich eingeladen sind alle Mitglieder, Bekannte und Freunde Ostpreußens. Anfahrt mit der Straßenbahnlinie 4 „Universität“, Haltestelle „Bültmannshof“.
Info/Anmeldung bei Gerhard Scheer 0176/22201847, info@scheer-reisen.de oder bei Barbara Dörr Tel. 0521/82026
Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Düren – Mittwoch, 1. März, 17 Uhr, Jahreshauptversammlung, Haus des Deutschen Ostens, Holzstraße 7a, 52349 Düren
Die Heimatabende der Gruppe Düren e.V. finden jeden ersten Mittwoch im Monat, 17 Uhr, Haus des Deutschen Osten, Holzstraße 7a, 52349 Düren, statt. Gerda Wornowski


Gütersloh - Sonntag, 5. März, 15 Uhr, : Jahreshauptversammlung, Gütersloher Brauhaus, Unter den Ulmen 9. Anträge richten Sie bitte bis zum 1. März an den Vorsitzenden, Eckard Jagalla, Franz-Grochtmann-Straße 40, 33334 Gütersloh, Telefon (05241) 403872.

Bonn – Dienstag, 7. März, 18.15 Uhr, Jahreshauptversammlung 2023 der Landsmannschaft Ostpreußen, Kreisgruppe Bonn e.V., Achtung Termin Änderung!
Haus am Rhein, Elsa-Brändström-Straße 74, Bonn-Beuel: mit gemeinsamem traditionellen Klops-Essen und lockeren Gesprächen zu aktuellen Themen. Tagesordnung: Berichte des Vorstandes mit Aussprache und Beschlussfassung zu künftigen Aktivitäten und zum Veranstaltungsprogramm. Entgegen der Ankündigung im letzten Ostpreußenruf muss die Jahreshauptversammlung aus technischen Gründen schon eine Woche früher stattfinden, also am 7. März. Alle Mitglieder sind herzlich eingeladen. Ehrenfried Mathiak


Bielefeld – Montag, 20. März, 15 Uhr, Jahreshauptversammlung Ost- und Westpreußen mit Neuwahl des Vorstandes.
Gasthaus-Restaurant Bültmannshof „Das Wirtshaus 1802“, Kurt-Schumacher-Straße 17a, 33615 Bielefeld: Erreichbar mit der Straßenbahnlinie 4 „Universität“, Haltestelle „Bültmannshof“. Info bei Barbara Dörr, Telefon (0521) 82026. Alle Mitglieder werden gebeten, nach Möglichkeit an der Jahreshauptversammlung teilzunehmen. Ebenso willkommen sind Angehörige unserer Mitglieder, ständige Mitarbeiter und Mitglieder anderer Kreisgruppen sowie aus anderen Landsmannschaften und Freunde Ostpreußens.
Wir freuen uns auf Ihr Kommen. Der Vorstand

Düren – Mittwoch, 5. April, 17 Uhr,
Haus des Deutschen Osten, Holzstraße 7a, 52349 Düren:
Vortrag zum Thema „Patientenverfügung“. Die Heimatabende der Gruppe Düren e. V. finden jeden ersten Mittwoch im Monat, 17 Uhr, Haus des Deutschen Osten, Holzstraße 7a, statt.

Gütersloh - Donnerstag, 6. April, 15 Uhr, Osterfeier am Gründonnerstag,
Gütersloher Brauhaus, Unter den Ulmen 9. Anmeldung bis 31. März bei den Mitgliederbetreuern oder Marlene von Oppenkowski, Telefon (05241) 702919.


Bielefeld – Montag, 17. April, 15 Uhr, Heimatnachmittag,
Das Wirtshaus 1802, Kurt-Schumacher-Straße 17a: Heimatnachmittag der Ost- und Westpreußen. Info bei Barbara Dörr, Telefon (0521) 82026. Alle Mitglieder werden gebeten, nach Möglichkeit teilzunehmen. Willkommen sind Angehörige unserer Mitglieder, ständige Mitarbeiter und Mitglieder anderer Kreisgruppen sowie aus anderen Landsmannschaften und Freunde Ostpreußens. Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Wesel – Sonnabend, 22. April, 14.30 Uhr, Frühlingsfest,
Gemeindesaal, Gnadenkirche, Wackenbrucher Straße 80, 46485 Wesel:
Frühlingsfest mit Kaffee und Kuchen. Bitte bis Sonnabend, 15. April anmelden bei Paul Sobotta, Telefon (0281) 45657, oder Manfred Rohde, Telefon (02852) 4403.

Gütersloh – Sonntag, 30. April, 20 Uhr Einlass, 21 Uhr Beginn, Tanz in den Mai,
Haus Ohlmeyer, Brummelweg 125, 33415 Verl: Tanz in den Mai. Der Eintritt kostet 12 Euro. Es gibt Livemusik mit dem OxforDuo. Karten gibt es nur an der Abendkasse, Tischreseriverungen nicht möglich. Mehr Infos bei Marianne Bartnik, Telefon (05241) 29211 oder unter www.ostpreussen-guetersloh.de

Düren – Mittwoch, 3. Mai: Frühlingsausflug mit Spargelessen (Lövenich – Gürzenich).
Die Heimatabende der Gruppe Düren e.V. finden jeden ersten Mittwoch im Monat, 17 Uhr, Haus des Deutschen Osten, Holzstraße 7a, 52349 Düren, statt.Gerda Wornowski

Detmold - Montag, 15. Mai: Frühjahrsveranstaltung der Kreisgruppe Lippe e.V.,
Kleiner Festsaal der Stadthalle Detmold, Schlossplatz 7, 32756 Detmold
Wir bitten, um die Veranstaltung vernünftig planen und durchführen zu können, dringend um Anmeldung per E-Mail unter stephan@grigat.eu oder telefonisch in der Kanzlei Rechtsanwalt und Notar Stephan Grigat unter der Telefonnummer 05232/3232.
Einladung und weitere Informationen hier...

Bielefeld – Montag, 22. Mai, 15 Uhr, Heimatnachmittag der Ost- und Westpreußen in Bielefeld,
Gasthaus-Restaurant Bültmannshof „Das Wirtshaus 1802“, Kurt-Schumacher-Straße 17a, 33615 Bielefeld:. Erreichbar mit der Straßenbahnlinie 4 „Universität“, Haltestelle „Bültmannshof“.
Info/Anmeldung bei Gerhard Scheer 0176/22201847, info@scheer-reisen.de oder bei Barbara Dörr, Telefon (0521) 82026. Alle Mitglieder werden gebeten, nach Möglichkeit teilzunehmen. Willkommen sind Angehörige unserer Mitglieder, ständige Mitarbeiter und Mitglieder anderer Kreisgruppen sowie aus anderen Landsmannschaften und Freunde Ostpreußens.

Rundschreiben 1-2023- Landsmannschaft Ostpreußen & Westpreußen Bielefeld

Bielefeld - Wer möchte an einer Busfahrt teilnehmen?
Am Samstag, 1.April nach Bückeburg mit Besuch des G. Herder Museums.
Am Mittwoch, 12. Mai zum Fischessen ans Steinhuder Meer.
Am Dienstag, 25. April zur Landes Gartenschau in Höxter.
Am Sonntag, 7. Mai zur Ermländer Wallfahrt nach Werl, eine alte Stadt mit sehr schönem Kurpark und Klostergarten und Gastronomie.
Dort treffen sich viele Landsleute seit Jahrzehnten aus Ermland und Masuren.
Alle Termine gelten unter Vorbehalt.
Vorschläge zur Gestaltung unserer Treffen wie Lese,- oder Bild-Beiträgen, Vorschläge zu Ausflugsziele und Reisen nehmen wir gerne telefonisch entgegen.
Gerhard Scheer 0176/22201847

Düren – Mittwoch, 7. Juni, 17 Uhr, Gartenparty der Gruppe Düren e.V. Im Juli machen wir Ferien,
Haus des Deutschen Ostens, Holzstraße 7a, 52349 Düren.

Bielefeld - Montag 12.06.2023 Heimatnachmittag,
Bielefeld - Montag 10.07.2023 Heimatnachmittag,
Bielefeld - Montag 07.08.2023 Heimatnachmittag,

Bielefeld - die vereinigte Kreisgruppe der Ost- und Westpreußen Bielefeld Trift sich im Sommer zu den Heimatnachmittagen wie bisher um 15:00Uhr

im Bültmannshof, „Das Wirtshaus 1802“ Kurt Schumacher-Str. 17a, 33615 Bielefeld.

Wir laden alle Landsleute und Freunde Ost- und Westpreußens sowie alle Vertriebenen und Umsiedler zu unseren nächsten Heimatnachmittagen bei Kaffee und Kuchen ein.
Wir freuen uns mit Ihnen gemütliche Stunden zu gestalten und zu verbringen. Gerne nehmen wir Themen und Gestaltungsvorschläge an.
Für neue Teilnehmer ist eine Anmeldung möglichst eine Woche vor dem Termin bei Barbara Dörr Tel. 0521-82026, und Mobil 01575 971 4457 erwünscht.
Herzlichen Dank allen Mitgliedern für Ihre Mitarbeit. Dank für die Mitgliedsbeiträge und allen Spendern für Ihre finanzielle Unterstützung. Ihre Spenden ermöglichen unsere Arbeit.
Unsere letzten Ausflüge zum Steinhuder Meer und zur Landesgartenschau nach Höxter waren für die Teilnehmer eine schöne Abwechslung.
Weitere Ausflüge wie nach Bückeburg mit Besuch des G. Herder Museums. Nochmalige Fahrt zur Landes-Gartenschau in Höxter. Werden beim nächsten Treffen bekannt gegeben.
Zur Gestaltung unserer Treffen nehmen wir gerne Vorschläge für Lese,- oder Bild-Beiträgen,
Ausflugsziele und Reisen gerne auch telefonisch entgegen. 0176 2220 1847 .
Bringen Sie bitte Ihre Freunde, Bekannte und Verwandte mit. Es ist so schön mit Euch/Ihnen die Zeit in gemütlicher Runde zu verbringen.

Einladung der Landsmannschaft Ostpreußen & Westpreußen aus Bielefeld hier...

Bonn - Mittwoch, 14. Juni, 18.15 Uhr, „Die Elchschaufel - Symbol Ostpreußens“, ein Vortrag von Wilhelm Kreuer mit anschließendem Gespräch und Beisammensein.
„Haus am Rhein“, Elsa-Brändström-Straße 74, 53227 Bonn-Beuel:
Die Monatsveranstaltung findet entgegen den sonstigen Gepflogenheiten ausnahmsweise an einem Mittwoch statt.

Bielefeld – Montag, 17. Juli, 15 Uhr, Heimatnachmittag
Gasthaus – Restaurant Bültmannshof „Das Wirtshaus 1802“, Kurt-Schumacher-Straße 17a, 33615 Bielefeld, erreichbar mit der Straßenbahnlinie 4 „Universität“, Haltestelle „Bültmannshof“: Heimatnachmittag der Landsmannschaften Ost- und Westpreußen, Vereinigte Kreisgruppen Bielefeld e.V. Info bei Barbara Dörr unter Telefon (0521) 82026.
Mit Bericht über die Reise zum Sommerfest in Wuttrinen sowie der Glocken-Übergabe aus der Bundesrepublik an die Gemeinde in Siegfriedswalde [Zegoty]. Alle Mitglieder werden gebeten nach Möglichkeit teilzunehmen. Willkommen sind Angehörige unserer Mitglieder, Mitglieder anderer Kreisgruppen sowie anderer Landsmannschaften und Freunde Ostpreußens. Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Gelsenkirchen – Sonnabend, 9. September, 10 bis 21 Uhr, Allenstein-Stadt & Land Treffen
Bistro AufSchalke, Parkallee 1, 10 Uhr: Propsteikirche: Gottesdienst und Kranzniederlegung an der Gedenktafel, 10.30 Uhr: Unser Heimatmuseum „Treudank“ lädt zum Besuch ein, 11 Uhr: Mitgliederversammlung, 13 Uhr: Öffnung Bistro AufSchalke, 15 Uhr: Begrüßung und Totenehrung, Grußworte, 17 Uhr: Unterhaltungs- und Tanzmusik.

Düren – Mittwoch, 2. August, 17 Uhr, Urlaubserlebnisse, Austauschen und Planen
Haus des Deutschen Osten, Holzstraße 7a. Die Heimatabende der Gruppe Düren e.V. finden jeden ersten Mittwoch im Monat statt.Gerda Wornowski

Bonn – Sonnabend, 16. September, 10.30 Uhr, Münster: Ökumenischer Gottesdienst am Sonnabend zum Tag der Heimat mit Stadtdechant Dr. Picken, unter Beteiligung von Weihbischof Hauke aus Erfurt und dem evangelischen Weihbischof Wollenweber.

Bonn – Sonntag, 17. September, 10 bis 17 Uhr, Münsterplatz: Ostdeutscher Markttag, Veranstaltung des BdV Kreisverbands Bonn. Vermittlung und Präsentation ostdeutschen Kulturguts im öffentlichen Raum durch die Landsmannschaften der ehemaligen deutschen Ostprovinzen und Siedlungsgebiete.

Bielefeld – Montag, den 18. September, 15 Uhr, Gasthaus-Restaurant Bültmannshof „Das Wirtshaus 1802“, Kurt-Schumacher-Straße 17a, Heimatnachmittag der Ost- und Westpreußen mit einem Bildervortrag der Reise zum Sommerfest der deutschen Minderheit in Ermland und Masuren und der Glockenübergabe in Siegfriedswalde [Zegoty] durch Bischof Fürst aus Stuttgart. Infos bei Barbara Dörr unter Telefon (0521) 82026. Alle Mitglieder werden gebeten, nach Möglichkeit teilzunehmen. Willkommen sind Angehörige unserer Mitglieder, Mitglieder anderer Kreisgruppen sowie anderer Landsmannschaften und Freunde Ostpreußens. Gerhard Scheer

Detmold - Mittwoch, den 20. September, 15:00 Uhr, Kleinen Festsaal der Stadthalle Detmold, Herbstveranstaltung,
Wir bitten, um die Veranstaltung vernünftig planen und durchführen zu können, dringend um Anmeldung per E-Mail unter stephan@grigat.eu oder telefonisch in der Kanzlei Rechtsanwalt und Notar Stephan Grigat unter der Telefonnummer 05232/3232.
Gäste sind herzlich willkommen; von Gästen wird die Bezahlung eines Kostenbeitrages v. 10,00 € (je Person) erwartet.

Programm der Herbstveranstaltung...

Düren – Mittwoch, 4. Oktober, 17 Uhr, Haus des Deutschen Osten, Holzstraße 7a, 52349 Düren: Erntedankfest mit Königsberger Klops-Essen.

Gütersloh - Samstag, den 07. Oktober, Einlass 19:00 Uhr, Beginn 20:00 Uhr, Herbstfest der LO Gütersloh, Spexarder Bauernhaus, Lukasstraße 14, 33332 Gütersloh
Wir brauchen nicht nach Bayern um zu feiern! Wer möchte, der kann in Tracht, Dirndl oder Lederhose kommen.

Weitere Informationen hier...

Düsseldorf – Dienstag, 10. Oktober, 19 Uhr, Herbstkonzert, Stiftung Gerhart-Hauptmann-Haus (GHH), Deutsch-osteuropäisches Forum, Bismarckstraße 90: Bunte (Noten-)Blätter, traditionelles Herbstkonzert mit der Pianistin Miyuki Brummer und dem Flötisten Klaus-Peter Riemer.

Bielefeld - Montag. dem 23.Oktober, Heimatnachmittag. im Gasthaus – Restaurant Bültmannshof „Das Wirtshaus 1802“ in der Kurt-Schumacher-Straße 17a, in 33615 Bielefeld um 15:00 Uhr. Straßenbahnlinie 4 „Universität“. Haltestelle „Bültmannshof“. Thema: Herbst in Ostpreußen u.v.m. Infos bei Frau Barbara Dörr, Telefon 0521 -82026.
Alle Mitglieder werden gebeten nach Möglichkeit teilzunehmen. Willkommen sind Angehörige unserer Mitglieder, Mitglieder anderer Kreisgruppen sowie anderer Landsmannschaften und Freunde Ostpreußens.
Wir freuen uns auf Ihr Kommen.
Mit heimatlichen Grüßen der Vorstand.
Gerhard Scheer

Düren – Mittwoch, 8. November, 17 Uhr, Totengedenken, Haus des Deutschen Osten, Holzstraße 7a, 52349 Düren. Die Heimatabende der Gruppe Düren e.V. finden jeden ersten Mittwoch im Monat statt. Gerda Wornowski.

Bielefeld, Montag, 13.November, Heimatnachmittag

Bonn - Dienstag, 14. November, um 18:00 Uhr, Vortrag. Frau Janne Neumann wird für uns über Immanuel Kant referieren, dessen Geburtstag sich nächstes Jahr zum 300. Mal jährt.
Der Titel ihres Auftritts lautet: "Leben und Wirken von Immanuel Kant in Königsberg und seine Wahrnehmung und Wertschätzung dort heute".
Ort: "Haus am Rhein", Elsa-Brändström-Straße 74, 53227 Bonn-Beuel. Dieser Vortrag bildet einen Auftakt der Veranstaltungen zum 300. Geburtstag von Immanuel Kant in Bonn. Er reiht sich ein in die von deutscher Seite in Bonn geplanten Jubiläumsveranstaltungen.
So zeigt die Bundeskunsthalle Bonn vom 24.Nov. 2023 - 17. März 2024 eine Ausstellung zum Jubiläum des großen Philosophen mit dem Titel "Immanuel Kant und die offenen Fragen". Vom 8. bis 13. September 2024 wird dann in Bonn der 14. Internationale Kant-Kongress veranstaltet. Die Vortragende ist selbst in Königsberg geboren und beleuchtet den großen Sohn ihrer Heimat- und Geburtsstadt, dessen Leben und Bedeutung.

Wuppertal – Sonnabend, 18. November, 14 Uhr, Heimatnachmittag „Die Elchschaufel Ostpreußens Symbol“, Uhr Hofaue 51 in Wuppertal–Elberfeld. Vor einigen Jahren verweigerte der Bonner General Anzeiger den Abdruck der Elchschaufel in Todesanzeigen für Manfred Ruhnau, dem langjährigen Vorsitzenden der Bonner Ostpreußengruppe, weil die Elchschaufel ein Militärzeichen sei. In seinem Vortrag wird Wilhelm Kreuer die Entwicklung und Nutzung des zivilen Symbols der Elchschaufel seit ihrer Einführung im Jahre 1787 als Brandzeichen für Trakehner Pferde bis zu ihrer Eintragung als geschütztes Warenzeichen der Landsmannschaft Ostpreußen im Jahre 1957 schildern. Gäste sind herzlich eingeladen.

Bielefeld - Sonntag, 19. November, um 14:30 Uhr, Volkstrauertag. Die Landsmannschaften der Ost- und Westpreußen Bielefeld laden am Volkstrauertag, dem 19. November, um 14:30 Uhr, am Kreuz der Gedenkstätte der ostdeutschen Landsmannschaften, auf dem Sennefriedhof, in Bielefeld zur diesjährigen Gedenkveranstaltung ein. Gut zu erreichen über den Eingang Mitte/Friedhofstraße. Es erschüttern uns aktuell viele Kriege und Konflikte mit Tot, Flucht und Vertreibung in Europa und weltweit. Wir wollen unserer Toten gedenken und erinnern. Und mahnen, dass nie wieder Kriege entstehen dürfen. Darum möchten wir gemeinsam für den Frieden beten. Geistliche Worte durch Pfarrer König aus Bielefeld. Musikalische Begleitung durch den Posaunenchor „Huntetaler Bläserquartett“. Anschließend treffen wir uns im nahen Café zum Plachandern. Wir laden zu der Veranstaltung alle interessierten Menschen ein. Info und Anmeldung 0521-820026. Mit freundlichen Grüßen. Gerhard Scheer

Düren – Mittwoch, 6. Dezember, 16 Uhr, Adventsfeier
mit Kaffee und Kuchen, Haus des Deutschen Osten, Holzstraße 7a, 52349 Düren: . Wir laden alle Mitglieder Gruppe Düren e.V. und Freunde der Heimat ganz herzlich ein. Gerda Wornowski

Gütersloh - Samstag, den 09. Dezember, 15:00 - 22:00 Uhr, Spexarder Weihnachtsmarkt am Spexarder Bauernhaus, Lukasstr. 14, in Gütersloh
Am Samstag, 03. Dezember sind wir erneut von 15:00 – 22:00 Uhr auf dem Spexarder Weihnachtsmarkt mit ostpreußischen Spezialitäten vertreten. Es gibt: Grützwurst, Schmalzbrote, Bigos u. Bärenfang. Alles selbst gemacht! Auch im Angebot: heißer Barschtsch. Uns zu finden ist kein Problem: der Stand mit den meisten Besuchern und den leuchtenden roten Nikolausmützen – das sind wir!

Viersen-Dülken - Samstag, dem 9. Dezember, 14 Uhr, Weihnachtsfeier, Dülken im Café Robin Hood, Alter Markt Nr.3. Werte Mitglieder, liebe Vertriebene und Freunde unserer ostdeutschen Landsmannschaft!
Hiermit darf ich Sie freundlichst bitten, den Veranstaltungstermin für unsere geplante diesjährige Weihnachtsfeier vorzumerken. Am Samstag, dem 9. Dezember, 14 Uhr treffen wir uns wieder in Dülken im Café Robin Hood, Alter Markt Nr. 3.
In bekannter Weise wird für unser leibliches Wohl gesorgt. Für reichlich Kaffee und Kuchen erbitten wir einen Unkostenbetrag von 7€ pro Gedeck. Für Besinnlichkeit bei Kerzenschein und vertrauten Liedern wollen wir alle gemeinsam sorgen.
Wie immer sind Gäste bei uns gerne gesehen und jederzeit herzlich in unserer Mitte willkommen.
Ihr Kommen stärkt die heimatliche Erinnerung und hilft unserer landsmannschaftlichen Ortsgruppe in Dülken. Bitte melden Sie sich telefonisch (02162-58217) an.
Mit freundlichen Grüßen und Segenswünschen für Gesundheit und Wohlergehen im kommenden Jahr 2024 verbleibt,
Jürgen Zauner

Weitere Informationen hier...

Wuppertal – Sonnabend, 9. Dezember, Adventsfeier, Kolkmannhaus, Hofaue 51, 42103 Wuppertal:
Bei Kerzenschein werden gemeinsam Lieder gesungen und Gedichte und Geschichten vorgetragen. Auch die Chorfreunde Wuppertal haben ihren Auftritt zugesagt. Für das leibliche Wohl ist mit Kaffee, Kuchen/Brötchen bestens gesorgt. Gäste sind immer herzlich willkommen.

Bielefeld, Montag, 11.Dezember, Heimatnachmittag
Für neue Teilnehmer ist eine Anmeldung möglichst eine Woche vor dem Termin bei Barbara Dörr, Tel.: 0521-82026 und Mobil 01575 971 4457 erwünscht

Weitere Informationen hier...

Detmold - Mittwoch, den 13. Dezember, 15:30 Uhr, Kleinen Festsaal der Stadthalle Detmold, Adventsveranstaltung,
Wir bitten, um die Veranstaltung vernünftig planen und durchführen zu können, dringend um Anmeldung per E-Mail unter stephan@grigat.eu oder telefonisch in der Kanzlei Rechtsanwalt und Notar Stephan Grigat unter der Telefonnummer 05232/3232.
Gäste sind herzlich willkommen, müssen allerdings einen verpflichtenden Unkostenbeitrag in Höhe von 8,00 € je Person/Gast bezahlen.

Die Einladung und weitere Informationen hier...

Gütersloh, Am Sonntag, 17. Dezember um 15:00 Uhr, Weihnachtsfeier, Gaststätte Gütersloher Brauhaus, Unter den Ulmen 9
Wir möchten Sie, Ihre Kinder und Enkelkinder zur unser Weihnachtsfeier einladen. Der Nikolaus kommt auch. Für Kinder bis 10 Jahren gibt es Päckchen. Für die Planung und Reservierung ist eine Anmeldung bis 10. Dezember bei den Mitgliederbetreuern erwünscht. Natürlich sind auch Nichtmitglieder und interessierte Gäste herzlich willkommen.

Wesel - Keine Weihnachtsfeier 2023. Liebe Landsleute, liebe Heimatfreunde! Wir sind noch da…. Ja, das letzte Fest des Jahres steht an. Wir, vom Vorstand der Landsmannschaft Ostpreußen-Westpreußen-Kreisgruppe Wesel grüßen Sie alle herzlich. Leider hat sich da für uns unerwartet etwas eingeschlichen. Wir werden in diesem Jahr keine Weihnachtsfeier veranstalten können. Private Ereignisse, Gesundheitsprobleme – daraus entstandenen Raumbelegungen in der Gnadenkirche konnten nicht eingehalten werden. Haben Sie bitte Verständnis dafür. Der Vorstand unserer Landsmannschaft wünscht Ihnen auf diesem Wege im Kreise Eurer Familien stille und besinnliche Weihnachten mit viel Gesundheit, mit einem guten Übergang ins Jahr 2024. Eingegriffen in unsere Grüße und Wünsche sind natürlich die Landsleute, die das Krankenbett hüten müssen, baldige Genesung. Mit heimatlichem Gruß, Paul Sobotta – Ehren-Vorsitzender und Kulturreferent
 

 

Quelle: PAZ, Nr. 46 - 17. November  2023


Reisetermine

   
   

Veranstaltungstermine 2023 der Landsmannschaft Ostpreußen Bundesweit

Quelle: PAZ, Nr. 6 - 10. Februar 2023

 

 

Ostpreußisches Landesmuseum

Quelle: PAZ, Nr.43- 26.Oktober 2023

Ausstellungen
 

Quelle: PAZ, Nr. 46 · 17. November 2023

 

Kulturzentrum Ostpreußen in Ellingen

Quelle: PAZ, Nr.12- 24. März  2023

 Zum Kulturzentrum Ostpreußen in Ellingen

Prussia Gesellschaft

 

 


 


 

 




 
 

Änderungen oder Irrtümer vorbehalten.
Diese Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

 

Ostpreussen TV

Medienarbeit über Grenzen hinweg
 
Beiträge von Ostpreußen-TV
jetzt auch als DVD-Video erhältlich

weiter zu: Preussen-Mediathek

Seit dem 10.01.2008 sind Sie der 

. Besucher

Die Web-Seiten sind optimiert für 1024x768 oder höher und 24 Bit Farbtiefe sowie MS-Internet Explorer 11.x oder höher.
Netscape ab 7.x oder andere Browser mit Einschränkungen verwendbar. -  Optimale Darstellung im Vollbildmodus.
Soundkarte für Tonwiedergabe erforderlich.

www.Ostpreussen-NRW.de/Termine
 


Archiv 2024 Archiv 2023 Archiv 2022 Archiv 2021 Archiv 2020 Archiv 2019 Achiv 2018 Archiv 2017 Archiv 2016 Archiv 2015 Archiv 2014 Archiv 2013 Archiv 2012 Archiv 2011 Archiv 2010 Archiv 2009 Archiv 2008 Archiv 2007


. . . Wenn Sie die Preußische Allgemeine Zeitung jetzt 4 Wochen kostenlos testen möchten klicken Sie auf diese Zeile . . .
zur Landsmannschaft Ostpreußen

Ostpreußen
Erleben Sie Tradition
mit Zukunft

zur Preußischen Allgemeinen Zeitung / Das Ostpreußenblatt zum Preußischen Mediendienst

 
 
 
 
 
 
 

NRW-Logo

 
 
 
 
 
 
 
 

English / Englisch polnisch / polska Russisch / Русский  

Copyright © 2000-2023  LO - Landesgr. NRW e.V.

Datenschutz

Stand: 01.01.2024

zur Feed-Übersicht